Das Walters

Unser Kleines & Feines Restaurant

Ein feiner Abend

Das Walters trägt einen ganz besonderen Namen, der von Anfang an feststand: „Walters“ nach unserem lieben Opa Walter aus Biberwier. Unser Name ist auch schon ziemlich das Einzige, was leicht zu finden und einfach festzulegen war. Alles andere war eine lange Reise.

Das Ergebnis dieser Reise: Unser kleines und feines, sozusagen aus „Holz geschnitztes“ Walters.

Auf unseren Tellern landen vorwiegend Feinheiten der Alpen, gepaart mit flüssigen Schätzen aus der österreichischen Umgebung und, nicht zu vergessen aus unserem eigenen Weingut in der Toskana. Hinzu kommt die Abwechslung der täglich wechselnden Karte, wodurch wir die Saisonalität unserer Speisen und die Angebote unserer heimischen Lieferanten noch mehr berücksichtigen können. Unsere offene Schauküche tut dem Ganzen ihr Übriges. Dem Koch über die Schulter schauen, sehen, wie das, was verspeist wird, mit Liebe zubereitet wird.

Wir möchten Euch einen Ort bieten, an dem eine große Leidenschaft geteilt wird: Die des Essens in gemütlicher Atmosphäre, in der Uhren etwas langsamer ticken, man gemütlich zusammensitzen, lachen, philosophieren und entspannen kann. 

Öffnungszeiten:
Donnerstag bis Montag von 15:00 bis 23:00

Information:
Wir bitten um rechtzeitige Tischreservierung. Hunde auf Anfrage.

Hier geht's zur Tischreservierung