LaPosch Redaktion

Dahuam im Chalet

» zurück zur Übersicht

Mission completed

Naja, fast zumindest. Endlich dürfen wir Euch mitteilen, dass wir bezüglich unseres Projektes „LaPosch 2.0“ auf der Zielgerade angelangt sind und sozusagen gerade den Endspurt hinlegen!!

Da uns die Erweiterung unseres so lieb gewonnenen Dorfes und Ihr, liebe Gäste, so am Herzen liegen, möchten wir Euch noch einmal am Baufortschritt teilhaben lassen:

Die sechs neuen Chalets sind nahezu fertiggestellt. So wie bei ihren Geschwistern haben wir auch bei diesen wieder versucht, mit liebevollen Details zu arbeiten und die ein oder andere neue Idee umgesetzt, um auch diese Häuser kuschlig und heimelig zu gestalten.

Unser toller Kristallsee entwickelt sich prächtig und auch das „Drumherum“ nimmt endlich Gestalt an. Nicht zuletzt möchten wir Euch natürlich auch unseren nagelneuen Carport nicht vorenthalten. Er schützt Eure Autos von nun an vor Wind und Wetter.

Etwas, was neu ist, fehlt aber noch. Um nicht alles zu verraten, hier ein kleines Rätsel:

„Ich stehe fest in Grund und Boden,

trotzdem bewegt sich hin und wieder etwas Kleines an meiner Spitze.

Ich bin ganz still und schweige,

trotzdem lade ich zu Gesprächen ein und kann vielleicht die ein oder andere Antwort auf eine Frage bringen.

Ich bin festgemauert,

trotzdem soll ich Euch auf Euren Reisen beschützen. „

Na, eine Idee? Wir sind gespannt ;)


  • LaPosch 2.0
  • LaPosch 2.0
  • LaPosch 2.0
  • LaPosch 2.0
  • LaPosch 2.0